Zukunftstag bei a. hartrodt

28.04.17

Am 27.04.2017 fand der diesjährige Zukunftstag statt. Auch a.hartrodt veranstaltete wieder ein Programm für interessierte Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 15 Jahren. Wie bereits in den Jahren zuvor übernahmen zwei Auszubildenden in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung die Organisation dieses Tages.

In diesem Jahr waren vier junge Mädchen zu Gast und verbrachten einen Arbeitstag in Hamburg mit den zuständigen Auszubildenden Ann-Elena Gregor und Nikolas von der Decken.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Ausbildungsleiter Herrn Martin Argendorf und die beiden zuständigen Auszubildenden, einer Präsentation über das Unternehmen und einem stärkenden Frühstück wurden die Teilnehmer auf verschiedene Abteilungen aufgeteilt. In den Bereichen Seefracht Import, FOB und der Buchhaltung konnten sie nun für zwei Stunden hautnah erleben, wie man in einer Spedition arbeitet.

Danach wartete eine Barkassenfahrt im Hamburger Hafen auf die Teilnehmerinnen. Nach einer interessanten und informativen Stunde auf dem Wasser, traten alle den Rückweg zum Högerdamm an.

Am Nachmittag wurde der Tag mit einem Speditionsmemory, einem kurzen Feedback und einer kleinen Überraschung für die Teilnehmerinnen abgeschlossen. Im Anschluss bekamen die Schülerinnen noch einen weiteren Einblick in das Arbeitsleben, bevor es dann gegen 17 Uhr in den wohlverdienten Feierabend ging.