Berufsorientierungsmesse in Hamburg

20.11.18

Am Abend des 15.11.2018 fand ein Berufsbasar mit dem Thema Berufs- und Studienorientierung im Gymnasium Dörpsweg statt, bei dem Vertreter von Unternehmen, Universitäten und Hochschulen, Experten für duale Studiengänge und Repräsentanten verschiedener Berufszweige eingeladen wurden, um die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 - 12  über ihre Berufsfelder zu informieren, offene fragen zu beantworten und neue Perspektiven zu eröffnen.

Auch a. hartrodt war mit zwei Auszubildenden zusammen mit Herrn Brandenburg, dem Vertreter des Verein Hamburger Spediteure und ehemaligen Abteilungsleiter der Berufsschule für Spedition und Logistik, an einem Gemeinschaftsstand vor Ort vertreten. Auf diese Weise bekamen die Schülerinnen und Schüler die nötigen Informationen aus erster Hand im offenen Dialog bzw. Interview.

Somit konnten viele spannende und erfolgreiche Gespräche geführt sowie Interessen im Bereich Spedition und Logistik geweckt werden.